YOUNG TALENT´S CUP Springen 2022

Nachdem der Sichtungs-Springlehrgang als Qualifikation zum diesjährigen Young Talent´s Cup im April bereits stattgefunden hat, wurde am vergangenen Wochenende bei bestem Frühlingswetter das Final-Turnier durchgeführt.

Der Turnierplatz auf der Reitanlage der Familie Hamann in Ammersbek war hervorragend vorbereitet und bot für Pferd und Reiter optimale Bedingungen, ihr Können unter Beweis zu stellen. Den Zuschauern wurde hochwertiger Turniersport in den einzelnen Leistungsanforderungen präsentiert.

Nach spannenden Wettkämpfen konnten im Young Talent´s Cup Springen 2022 folgende Sieger und Platzierten geehrt werden:
Finale Tour 1: Springprüfung Klasse A** Ponys
Gold: Charlotte Gerlach/Norddeutscher und Flottbeker RV auf Momo
 
Finale Tour 2: Springprüfung Klasse A** Pferde
Gold: Madita Trosien/Hamburger RV auf Da Vinci
Silber: Margaretha Bestmann/Rahlstedter RuFV auf Morning Shadow
Bronze: Liz Anique Soltau/RuFV Vierlanden auf Unlimited Diamond
 
Finale Tour 3: Springprüfung Klasse M* mit Stechen Pferde
Gold: Daria Dolzhikova/Norddeutscher und Flottbeker RV auf Mylord Daisy
Silber: Jona Lenja Korries/RV Rehagen Hamburg auf Voll Süß
Bronze: Maria Gabel/RuFV In der Ohe Nord auf Callio AsK
 
Das Hauptspringen, eine Springprüfung Klasse S* mit Stechen, sah die Hamburger Reiterin, Philine Widmayer vom Norddeutschen und Flottbeker RV auf Bellisima ter Wilgen Z als strahlende Siegerin.
Allen Siegern und Platzierten die herzlichsten Glückwünsche zu ihren hervorragenden Leistungen!

Konzept, Layout und Entwicklung