Pferd und Natur

Das Pferd ist zwar ein Geschöpf der Natur, konnte über die Jahre aber nur durch das Engagement vieler Pferdefreunde als fester Bestandteil der natürlichen Umwelt des Menschen erhalten werden. In der Zwischenzeit ist aber auch diese Umwelt selbst in Gefahr geraten und der Naturschutz und die Landschaftspflege sind eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Pferdesportler*innen, wie auch Wanderer und alle anderen Natursportler genießen die intakte Natur und die schönen Landschaften, woraus sich die Mitverantwortung für den Schutz der Natur ergibt.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)

Hamburgisches Gesetz zur Ausführung des Bundesnaturschutzgesetzes (HmbBNatSchAG) 

Landeswaldgesetz der Freien und Hansestadt Hamburg vom 13. März 1978

Konzept, Layout und Entwicklung